Seit 2016  leben und arbeiten Anne und Jean-Noé mit ihren drei Kindern auf dem Hof «Ferme de Trois-Rods» im gleichnamigen Weiler oberhalb von Boudry. Sie betreiben eine vielseitige und nachhaltige Landwirtschaft – basierend auf einem respektvollen Umgang mit Tier und Umwelt. Auf dem biologisch-dynamisch geführten Hof halten sie Mutterkühe und betreiben Acker-, Obst- und Gemüsebau. Die Produkte werden grösstenteils auf dem Hof verarbeitet, abgepackt und im hofeigenen Laden verkauft – ergänzt wird das Sortiment mit biologischen Produkten aus der Umgebung.